Wer steckt hinter diesem Firmennamen?


 

Die Firma Saphir-cut wurde im April 2008 durch Sven Westphal als Nebengewerbe gegründet.

Nach vielen kleineren Aufträgen wie Babyaufklebern und Schriftzügen für die Heckscheibe an Fahrzeugen, konnten viele Handgriffe und Tricks im Umgang mit einer einfachen Klebefolie erworben werden. Die ersten Aufträge seitens größerer Firmen im Bereich Scharbeutz kamen dann im Jahre 2009. Hierzu reichten nun keine einfachen Folien mehr aus, sondern Hochleistungsfolien mussten ihre Arbeit an Dienst- und Baufahrzeugen verrichten. In diesem Zuge mussten auch neue Lieferanten für diese speziellen Folien gesucht werden. Das erste Folienlager mit knapp 15 Standardfarben fand seinen Platz im neugestalteten Büro.

In den kommenden jahren wurde die Nachfrage nach Textilbedruckung immer größer. Auch diesen Wunsch vieler Kunden konnten wir mit einer Textil- und Mützenpresse erfüllen. Meterware von Flex- und Flockfolien für den Textilbereich wurden beschafft und eingelagert.

Mittlerweile hat sich die Firma Saphir-cut einen Namen an der Ostseeküste von Schleswig-Holstein geschaffen. Wir konnten unsere Kunden von Qualität zu einem günstigem Preis überzeugen. Unser Kundenstamm zieht sich von Privatleuten die ihrem Fahrzeug eine spezielle Note geben möchten, bis zu Großfirmen und dem öffentlichem Dienst querbeet durch die Folienwerbung.